Home
Einblicke
so geht's
Möbel
Kleinkram
Einrichtungen
Ausstellungen
Kult.Landpartie
zur Person
Links
Impressum+Anfahrt
Nussbaumschubladen für einen Schreibtisch verputzen

 



In Gledeberg, einem Dorf bei Schnega, betreibe ich eine kleine Möbeltischlerei, in der sowohl maßgefertigte Einzelstücke entworfen und gebaut werden, als auch Kleinserien und Gebrauchsgegenstände.

 

Viele Menschen glauben, dass gerade das südliche Wendland das Ende der Welt sei, für mich ist es jedoch deren Mittelpunkt. Denn hier lebe ich mit meiner Familie in einem alten Resthof von 1832, von dem aus die Ergebnisse meiner Arbeit ihren Weg zu meinen Kunden finden. Um uns herum ist viel Platz für unsere Schafe, den Garten, Bäume und das Bedürfnis, nicht eingeengt sein zu wollen.

 

Meine Möbel bestehen häufig aus Holz in Kombination  mit anderen Materialien wie Eisen, Kupfer, Leder, Horn, MDF, Papier oder allen Dingen, die eine interessante Textur mitbringen und als Blickfang, Griff oder Knotenpunkt dienen können.

 

Über die Jahre entwickelte sich eine Methode, moderne Maschinen und Fertigungsmethoden mit alten Handwerkstechniken zu verbinden. So bin ich ein großer Freund des Handhobelns  und halte diese Art der Oberflächenbearbeitung in meinem Maßstab mit häufig wechselnden Querschnitten für durchaus rationell. Moderne Maschinen helfen mir präzise Verbindungen schnell herzustellen und nehmen mir kraftraubende Arbeiten ab.

 

Dass ich seit über zwei Jahrzehnten Möbel mit Zuneigung und Befriedigung herstelle, führe ich auf die Vielfältigkeit der Arbeitsschritte vom Kundengespräch über den Entwurf, die Holzauswahl und Fertigung bis zur Montage hin zurück.

 

Einen Ausstellungsraum besitze ich nicht, wenn Sie jedoch etwas Werkstattluft schnuppern mögen, sind sie herzlich willkommen zu einem Gespräch an der Hobelbank und einem Blick auf meine Arbeiten.

 

Andreas Scheffer Tischlermeister  |info@no-10.de
Top